dafür setzen wir uns ein


UND JETZT ALLE IM CHOR!

Singen macht glücklich!

Im Chor zu singen, ist längst nicht mehr nur ein Vergnügen für ältere Herrschaften in Kirchenchören oder Geschmacksverwirrte in Fischer-Chören. Chorgesang ist dabei, hip zu werden.

 

Es verbindet Generationen. Ein Hobby für alle.

 

Wer gut singt, atmet gut. Man wird Energie los und tankt zugleich neue auf. Man arbeitet hart und empfindet die Sache trotzdem wie ein Geschenk. Man schwingt im selben Takt die Herzen schlage im gleichen Rythmus. Es ist eine Begeisterungsmaschine. Eine ganz körperliche Angelegenheit. Alte Traditionen werden weitergetragen, neu interpretierte - verjüngt. Neu Wege zeigen sich auf.

Chorsingen ist „social“  Die Leute wollen zusammen sein und etwas gemeinsam tun. Nicht nur die ganze Zeit allein hinterm Computer sitzen. Wir alle suchen Kontakt, und dafür sind Sport und Musik besonders geeignet. Weil man im Chor singen kann, ohne zuerst fünf Jahre Unterricht zu nehmen. Man kann am Montag entscheiden, dass man am Dienstag anfangen will.

 

Den sportlichen Aktivitäten setzt oft das Alter Grenzen - nicht die Chormusik.


Alle unsere Chöre suchen neue Sängerinnen und Sänger - suchen DICH!

20 verschiedene Chöre, die sich in ihrer Musik unterscheiden - da findet jeder was.